ZIRBEN

Zirbelkiefer

Produkte, mit hochwertigen Zirbenrohstoffen hergestellt.

Die Zirbelkiefer ist ein immergrüner Baum, der Wuchshöhen von bis zu 25 Meter und einen Brusthöhendurchmesser von bis zu 1,7 Meter erreicht. Junge Bäume besitzen einen geraden Stamm, der in einer schmalen Krone endet. ....

In Südtirol wurden schon im 18. Jahrhundert verschiedenste Extrakte der Zirbel – unter anderem von den Ragginer Bauernärzten – als Heilmittel verwendet. Ausgehend von dieser Tradition, hat sich heute eine Form der Wellnessbehandlung mit verschiedenen Bestandteilen der Zirbel entwickelt. In der Schweiz werden Arvenkissen hergestellt, in Bayern Zirbenkissen und in Österreich Zirbenrollen mit speziell gehobelten Spänen des Zirbenholzes als Füllmaterial.

Quelle: Wikipedia   https://de.wikipedia.org/wiki/Zirbelkiefer 

Weitere Kategorien

Die Zirbe wird auch als Königin der Alpen bezeichnet, weil sie im Hochgebirge auch an kargen, ungeschützten Stellen zu finden ist. Diese Widerstandsfähigkeit gibt sie an uns weiter, weshalb sie im alpinen Raum von alters her vielfach verwendet wird.

Die Forschungsgesellschaft HUMAN RESEARCH Institutes für Gesundheitstechnologie und Präventionsforschung (HRI) in Weiz fand heraus, dass die spezifischen Inhaltsstoffe des Zirbenholzes zu einer schonenden Herzfrequenz beim Menschen in der Nacht führen. Dadurch ist der Organismus im Schnitt um 3500 Herzschläge pro Tag, das ist eine Stunde (!) Herzarbeit, weniger belastet.